RegioPlan on Stage!

Das Verschwinden der klassischen Retail-Flächen wird schon lange prophezeit. Online-Shopping setzt dem analogen Einzelhandel tatsächlich immer mehr zu und Retailer müssen neue Anreize setzen um Kunden zu halten. Auch die Vermieter kommen durch Leerstände und neue Anforderungen ihrer Mieter stärker unter Zugzwang.

In vier Impulsvorträgen geben Experten Einblicke, wie sich die Zukunft des Retail-Handels entwickelt und welche steuerlichen oder rechtlichen Hürden bei Retail-Transaktionen zu beachten sind:

  • Stefan Artner, Partner, DORDA: Einleitung und Moderation
  • Wolfgang Richter, Geschäftsführer, RegioPlan Consulting GmbH: Retail 2025: Neue Chancen für leere Flächen
  • Marie-Luise Pugl, Rechtsanwältin für Immobilienrecht, DORDA:      
    Shop der Zukunft – Fallen in der Mietzinsgestaltung & Widmungsbeschränkungen
  • Gerald Kerbl, Tax Partner für Immobilien, TPA Steuerberatung GmbH:     
    Strukturierung von Retail-Investments, Best Practice Approaches
  • Nino Tlapak, Rechtsanwalt für IP/IT und Datenschutz, DORDA:       
    Shopping Center-Apps & DSGVO – Tipps für die rechtskonforme Ausgestaltung

Mittwoch, 4.3.2020, 18:00 bis 21:30 Uhr
anschließend Networking und Buffet
ONLINE ANMELDUNG bitte hier.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos. Zusagen bitte bis 26.2.2020.
Anmeldung auch per Mail oder Telefon an Natalie Plhak, T +43-1-533 4795-485, E natalie.plhak@dorda.at