Die Wiedereröffnung: Aussichten für die Gastronomie

3,8 Mrd. Euro Umsatzverlust für die Gastronomie Seit Inkrafttreten der Ausgangsbeschränkungen und der behördlichen Maßnahmen Mitte März hat die Gastronomie in Österreich einen Umsatzverlust von 3,8 Mrd. Euro erlitten. Von diesem Gesamtwert entfallen etwa 63 % auf die Ausgaben der TouristInnen Große Unterschiede bei Betriebstypen Bis dato praktisch keine Umsatzchancen für die auf den Tourismus … Weiterlesen

Einzelhandel & Gastronomie: Auswirkungen der neuen Maßnahmen der Bundesregierung

44 % aller Verkaufsflächen in Österreich bleiben weiterhin ungenutzt Von den aktuell 10,3 Mio. m² * Verkaufsfläche, die in Österreich derzeit still liegen, werden durch die aktuell geplanten Maßnahmen der Bundesregierung (Öffnung der Baumärkte, Gartencenter und Geschäfte unter 400 m²) 4,1 Mio. m² wieder reaktiviert. Große Probleme für Fashion, Elektronik, Möbel Vorläufig ausgeschlossen von der … Weiterlesen

Die Corona-Krise und die Schließung von Einzelhandel & Gastronomie

73 % aller Verkaufsflächen in Österreich sind derzeit ungenutzt Von den aktuell 14,2 Mio. m² Verkaufsfläche in Österreich liegen derzeit etwa 10,3 Mio. m² * still, weil sie nicht betreten werden dürfen. Das sind rund 73 % der gesamten Verkaufsfläche in Österreich. Der stationäre österreichische Einzelhandel verliert täglich knapp 140 Mio. € brutto Ausgehend von den Konsumausgaben der privaten Haushalte ** von etwa 73 … Weiterlesen

Weihnachten 2019

Der „Weihnachtskuchen“ wird kaum größer: 2,1 Mrd € Gegenüber dem Vorjahr bedeutet das eine Steigerung von etwa 2 %. Diese liegt damit also nur ganz knapp über der Inflationsrate. Doch die Größe der einzelnen „Kuchenstücke“ verändert sich stark. Internet gewinnt – doch der stationäre Handel wehrt sich heftig! Der Anteil jener Weihnachtsumsätze, die online getätigt … Weiterlesen

Citytagung 2019

Von unerfüllbaren Wünschen zu realistischen Strategien – Citytagung 2019!   Am 29. Oktober 2019 lud RegioPlan Consulting erstmalig zur Citytagung ein. Bei der Fachveranstaltung ging es um Erfolgsfaktoren für Innenstädte in bewegten Zeiten. Was braucht der Handel, was der Konsument und was ist eigentlich machbar? Rund 180 TeilnehmerInnen aus dem öffentlichen Sektor sowie Raumplanung, Handel und Investment … Weiterlesen

Innerstädtische Handelszonen in Schwierigkeiten

Innerstädtische Handelszonen mit bis zu 25 % und mehr Leerständen sind keine Seltenheit mehr. Das Internet verändert unsere StädteInnerstädtische Handelszonen mit bis zu 25 % und mehr Leerständen sind keine Seltenheit mehr. Aktuell sind etwa Wiener Neustadt, Villach, St. Veit an der Glan, Liezen, Bruck an der Leitha sowie viele andere in einer schwierigen Lage. … Weiterlesen

Österreich: Invasion der Systemgastronomen?

Die ÖsterreicherInnen geben rund 13 Mrd. Euro jährlich für den Außer-Haus-Verzehr aus, davon bereits 16% in der Systemgastronomie! Mit einem Plus von 7,5 % pro Einwohner sind die jährlichen Ausgaben für den Verzehr außer Haus* eine der am stärksten ansteigenden Ausgabengruppen in Österreich. 2017 betrug der Gesamtmarkt für den Verzehr außer Haus bzw. für die … Weiterlesen

Weihnachten schafft heuer die 2-Milliarden-Marke

Der (stationäre) Handel kann aufatmen 2017 war bis jetzt ein erfolgreiches Jahr für den Handel. Von Jänner bis Sep-tember verzeichnete der Handel ein Plus von 2,8 % gegenüber dem Vorjahr. Rechnet man die Inflation heraus, bleibt immer noch ein realer Zuwachs. Doch das Weihnachtsgeschäft bleibt von größter Bedeutung für viele Händler. Und wenn das Wetter … Weiterlesen

Mehr Erlebnis pro Quadrameter

Am 27. April tauschten sich rund 300 internationale Center Betreiber, Investoren, Eigentümer, Center Manager und Händler, sowie Marketing Experten und Innovatoren im Palais Ferstel in Wien über aktuelle und zukünftige Trends der Shopping Center Branche aus. Erlebnis, Omni-Channeling und Digitalisierung. Das waren die wesentlichen Themen des 19. Europäischen Shopping Center Symposiums mit dem Titel „Innovation“ … Weiterlesen

Zukünftige Kunden von Fachmarktzentrum

Neue Erkenntnisse zur Entwicklung der österreichischen FachmarktzentrenlandschaftFachpublikation von RegioPlan Consulting Leben und Shoppen verändern sich – ausschlaggebend für die Fachmarktzentrenlandschaft!Die Fachmarktzentrendichte in Österreich führt heute mit 165m2 pro 1.000 Einwohner europäische Rankings an. Bei so einer hohen Konzentration spürt man die Veränderungen im Einkaufsverhalten der Konsumenten umso mehr. Die Bevölkerungsstruktur verändert sich massiv und Zuwächse … Weiterlesen