Omni-Channeling auf dem Prüfstand: Umfassende Analyse der wichtigsten Aspekte

Interviews mit Top-Entscheidungsträgern Der rasant fortschreitende technologische Wandel und der Siegeszug der Digitalisierung haben eine massive Veränderung des Konsumentenverhaltens bewirkt und den Einzelhandel vor neue Herausforderungen gestellt. Wir erleben in dieser Branche heute einen echten Strukturwandel. Dieser Wandel ist weitreichend und betrifft so gut wie alle Bereiche – also nicht nur Unternehmensstrategien, sondern auch interne … Weiterlesen

Über zukünftige Kunden von Fachmarktzentren

Die intensive Auseinandersetzung und das Wissen darüber was die Kaufentscheidungen der Konsumenten von heute und morgen nachhaltig beeinflussen kann, wie der Fachmarktzentrenkunde heute zu definieren ist und wie und ob er sich verändert, ist in diesem Paper der Aspekt, der uns besonders interessiert. Fachmarktzentren in Österreich gehören europaweit zu jenen mit der längsten und entwickeltsten … Weiterlesen

Über den Konsumenten zur Flächengestaltung der Zukunft

Handel findet dort statt, wo die Konsumenten sind Die Gesellschaft unterliegt strukturellen Veränderungen. Wir kaufen nicht nur anders ein. Wir machen auch anders Urlaub und übernachten in anderen Hotels, die eigentlich keine Hotels mehr sind. Wir geben unser Geld anders aus und für andere Dinge. Wir möchten anders lernen und den Kindern neue Möglichkeiten der Bildung … Weiterlesen

Handelsflächen in der Omnichannel-Welt von Morgen

Konsumenten – Formate – Strategien Die Zukunft des Handels ist in eine Omnichannel-Welt eingebettet, in der der stationäre Vertrieb, also das Filialnetz, eine ebenso wichtige Rolle wie der Onlinevertrieb spielen wird. Diese beiden Kanäle sind relevante Größen, sie ergänzen sich und funktionieren komplementär. Beide sind wichtige Bestandteile einer zukunftsträchtigen Strategie und können und sollen auch … Weiterlesen

Retailimmobilien nach Corona

In unserem Blogartikel gibt Immobilienexperte Wolfgang Richter, Gründer und Geschäftsführer der RegioPlan Consulting seine Einschätzung ab, wie sich der Immobilienmarkt aufgrund der Corona-Krise verändern wird. Besondere Beachtung findet dabei der Retailimmobilienmarkt und der Einzelhandel. Los geht’s.

Live Webinar „Innerstädtische Handelszonen – Epizentren kriseninduzierten Wandels?“

Die von RegioPlan konzipierten 10 Thesen für die innerstädtischen Handelszonen werden live am 28.05. von 18:00 – 19:00h bei dem ULI DACH Webinar „Innerstädtische Handelszonen – Epizentren kriseninduzierten Wandels?“ diskutiert. Mit am „Podium“ Dipl.-Ing. Romina Jenei, RegioPlan Consulting GmbH Susanne Klaußner, DIR Deutsche Investment Retail GmbH | ULI Product Council Co-Chair „Cities to Supply – Retail & Logistics“ Jasmin Soravia, ULI … Weiterlesen

Die Wiedereröffnung: Aussichten für die Gastronomie

3,8 Mrd. Euro Umsatzverlust für die Gastronomie Seit Inkrafttreten der Ausgangsbeschränkungen und der behördlichen Maßnahmen Mitte März hat die Gastronomie in Österreich einen Umsatzverlust von 3,8 Mrd. Euro erlitten. Von diesem Gesamtwert entfallen etwa 63 % auf die Ausgaben der TouristInnen Große Unterschiede bei Betriebstypen Bis dato praktisch keine Umsatzchancen für die auf den Tourismus … Weiterlesen

Einzelhandel & Gastronomie: Auswirkungen der neuen Maßnahmen der Bundesregierung

44 % aller Verkaufsflächen in Österreich bleiben weiterhin ungenutzt Von den aktuell 10,3 Mio. m² * Verkaufsfläche, die in Österreich derzeit still liegen, werden durch die aktuell geplanten Maßnahmen der Bundesregierung (Öffnung der Baumärkte, Gartencenter und Geschäfte unter 400 m²) 4,1 Mio. m² wieder reaktiviert. Große Probleme für Fashion, Elektronik, Möbel Vorläufig ausgeschlossen von der … Weiterlesen